Spickmich vor Gericht Lehrerbenotung bleibt legal

Unverdrossen klagt eine Gymnasiallehrerin gegen die Webseite Spickmich.de. Und wird wohl abermals scheitern, wie die Richterin schon durchblicken ließ. Jetzt planen die Spickmich-Macher eine Schul-Bewertung durch Eltern. Zudem meldeten sich Interessenten aus Südkorea.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel