Stipendium für Schüler Das Geld liegt praktisch auf der Straße

Stipendium für jedermann: Hier werden Sie geholfen
dpa

Stipendium für jedermann: Hier werden Sie geholfen

Von

8. Teil: Stipendium fürs Ausland


YFU

Wer kriegt's? Schüler, die ein Jahr in einem anderen Land in die Schule gehen wollen.

Was gibt's? Geld. Für Vollstipendien und Teilstipendien, wie viel hängt davon ab, was gerade im Fördertopf ist, aber bis zu 80 Prozent des Programmpreises ist meistens drin.

Zu welchen Bedingungen? Man muss ins Ausland wollen, logo.

Muss ich mich beeilen? Für die verschiedenen Programme gibt es logischerweise unterschiedliche Fristen. Besser auf der Homepage nachschauen!

Der Spaßfaktor: Ein Jahr bei einer anderen Familie irgendwo in China, in den USA oder sonst wo in der Welt zu wohnen - das macht man nur einmal im Leben. Es sei denn, man kommt auf den Geschmack.

Die Besonderheit: Da die Organisation mit jeder Menge anderer Organisationen kooperiert, ist das Netzwerk ziemlich groß. Was immer ein Vorteil ist.

Link: www.yfu.de

PPP-Internationaler Austausch

Wer kriegt's? Alle, die anhand des Begriffs "Parlamentarisches Patenschafts-Programm" erklären können, was eine Alliteration ist. War nur Spaß! Das Stipendium ist für Schüler zwischen 15 und 17 Jahren, die sich für Politik interessieren.

Was gibt's? Ein Jahr Austausch, ab in die USA, für 285 Schüler. Dazu werden die Reisekosten etc. pp. übernommen, Versicherung wird auch gezahlt.

Und zu welchen Bedingungen? Man muss sich über Betreuer aus seinem Wahlkreis bewerben.

Muss ich mich beeilen? In der Regel liegt der Bewerbungsschluss fürs nächste Jahr im Spätsommer.

Der Spaßfaktor: Derzeit: hoch! US-Politiker mit Fragen zu NSA und Edward Snowden und Freihandelsabkommen löchern - los geht's!

Die Besonderheit: Es gibt eine offizielle grüne Bewerbungskarte. Die scheint sehr wichtig zu sein. Das ist also gleich mal ein Grundkurs in "Deutsche Bürokratie".

Link: www.bundestag.de



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.