Streit um Lehrplan Fünftklässler dürfen nicht Harry Potter lesen

Millionen von Kindern lieben Harry Potter. Doch ein Gymnasium in Chemnitz hat das Buch jetzt vom Lehrplan gestrichen: Eltern hatten sich über zu viel Magie beklagt. Das Kultusministerium reagiert mit Unverständnis.