Streitgespräch über Spickmich.de "Anonyme Lehrerbenotung ist feige"

Bei Spickmich.de bewerten Schüler ihre Lehrer - Meinungsfreiheit oder Mobbing? Zornige Pädagogen stritten mit den Gründern bisher nur vor Gericht, jetzt trafen sie sich erstmals: Peter Silbernagel vom Philologenverband, Manuel Weisbrod und Bernd Dicks von der Webseite.
Lehrerfunktionär Peter Silbernagel, Bernd Dicks und Manuel Weisbrod von Spickmich.de (von links, mit Journalistin Britta Mersch): Dürfen Schüler Pädagogen im Internet benoten?

Lehrerfunktionär Peter Silbernagel, Bernd Dicks und Manuel Weisbrod von Spickmich.de (von links, mit Journalistin Britta Mersch): Dürfen Schüler Pädagogen im Internet benoten?

Foto: Armin Himmelrath