Studie zu Lernschwäche Förder- und Inklusionsschüler machen die gleichen Fortschritte

Kinder mit Lernschwäche lernen an Förder- und Inklusionsschulen gleich gut. Die Forscher untersuchten die Lernfortschritte der Kinder und stellten dabei keine Unterschiede fest.
Tafel in einer Inklusionsklasse eines Gymnasiums

Tafel in einer Inklusionsklasse eines Gymnasiums

Foto: Jonas Güttler/ picture alliance / dpa
sun/dpa