Umfrage Jeder sechste Lehrer fühlt sich gemobbt

Sie fühlen sich benachteiligt, beleidigt, bedroht: Mobbing quält nicht nur Jugendliche, sondern erschreckend oft auch Lehrer. Jeder sechste klagt über Attacken in der Schule, zeigt eine neue Studie. Die Pädagogen fürchten weniger ihre Schüler als deren Eltern - und die eigenen Kollegen.
Viele Lehrer klagen über den Druck an der Schule (Symbolbild)

Viele Lehrer klagen über den Druck an der Schule (Symbolbild)

Foto: Corbis
Studie: Schulleiter mobben am häufigsten
Fotostrecke

Studie: Schulleiter mobben am häufigsten

Foto: Corbis