Studie Schlechte Schüler sehen mehr fern

Eine neue Studie soll die These stützen, nach der Kinder in der Schule schlechter werden, wenn sie viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen. Studienleiter Pfeiffer glaubt: "Ein Übermaß an Medienkonsum macht dick, dumm, krank und traurig."