Studie über YouTube-Lernen Nichts verstanden, zurückspulen, noch mal schauen

Fast jeder zweite Schüler nutzt YouTube-Videos gezielt zum Lernen. Das zeigt eine neue Studie. Gleichzeitig wünschen sich viele Befragte einen kritischen Umgang mit der Videoplattform im Unterricht.
Von Franca Quecke
Schüler in Berlin an ihren Laptops

Schüler in Berlin an ihren Laptops

Thomas Trutschel/ Photothek/ Getty Images

Mehr zur Studie