Neue KMK-Präsidentin Löhrmann will Erinnerungskultur an Schulen fördern

Die neue Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Sylvia Löhrmann, will sich in ihrer Amtszeit vor allem für die Erinnerungskultur bei jungen Menschen einsetzen. Bei ihrer Amtseinführung machte sie sich zudem für den Ausbau des inklusiven Lernens stark.
Vorgänger Dorgerloh, neue KMK-Präsidentin Löhrmann: Erinnerungskultur stärker ins Bewusstsein junger Menschen rücken

Vorgänger Dorgerloh, neue KMK-Präsidentin Löhrmann: Erinnerungskultur stärker ins Bewusstsein junger Menschen rücken

Foto: Daniel Naupold/ dpa
seh/dpa