Fotostrecke

Taliban-Opfer Malala: Eine Schülerin kämpft und kämpft und kämpft

Foto: Facundo Arrizabalaga/ dpa

Taliban-Opfer Malala "Stifte und Bücher sind Waffen"

Schülerin, Taliban-Opfer, Ikone: Die 16-jährige Malala Yousafzai kämpft für die Rechte auf Bildung - das hat sie weltweit berühmt gemacht. Jetzt eröffnete sie in Birmingham eine riesige Bibliothek und erklärte dort, wie Bücher den Terrorismus besiegen sollen.
Britta Gürke/dpa/fln