Trendwende Wieder größeres Interesse am Studium

Nachdem Abiturienten jahrelang einen Bogen um die Hochschulen machten, entschied sich im vergangenen Jahr immerhin knapp jeder dritte eines Altersjahrgangs für ein Studium. Durch den Aufwärtstrend sieht die Bundesregierung ihren Reformkurs bestätigt.