Trotz Hungerstreik und Kopfgeld Dorfschule droht das Aus

Das Ultimatum ist abgelaufen. Bis Freitagmittag hätten sich 40 Schüler an einer Brandenburger Dorfschule für die siebte Klasse anmelden müssen, doch diese Mindestzahl hat die Schule knapp verfehlt. Nun droht ihr langfristig die Schließung. Die Eltern kündigten an, mit einer Klage für ihre Zwergschule zu kämpfen.
Von Leon Stebe