Twitter an Grundschulen Kinder lernen 140-Zeichen-Sprache

An einigen französischen Schulen setzen Lehrer den Kurznachrichtendienst Twitter ein, um Kindern Lesen und Schreiben beizubringen. 140 Zeichen passen gut zur Alterstufe, argumentieren die Pädagogen. Und wenn Kinder keinen Bildschirm vor sich hätten, würden sie eh nicht zuhören.
Twitter an Grundschulen: Online first
Foto: PHILIPPE HUGUEN/ AFP
Fotostrecke

Twitter an Grundschulen: Online first

otr/AFP
Mehr lesen über