Uno-Schulen in Palästina: Müllberge und Märtyrer
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Uno-Schulen in Palästina: Müllberge und Märtyrer

Uno-Schulen in Palästina "Wir haben ein Recht auf Leben"

Die Uno betreibt im Nahen Osten rund 700 Schulen für palästinensische Kinder. Laut Israels Regierung wird dort "Gehirnwäsche" betrieben, die USA halten Beiträge in Millionenhöhe zurück. Ein Ortsbesuch.
Uno-Schulen in Palästina: Müllberge und Märtyrer
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Uno-Schulen in Palästina: Müllberge und Märtyrer

Steckbrief UNRWA
Schulhof im Aida Camp und israelische Sperranlage

Schulhof im Aida Camp und israelische Sperranlage

Foto: SPIEGEL ONLINE
Plakat und Vater von Aboud

Plakat und Vater von Aboud

Foto: SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Gazastreifen: Immerhin funktioniert das Internet
Foto: Wissam Nassar/ dpa
Fotostrecke

Gazastreifen: Immerhin funktioniert das Internet

Palästinensische Schülerinnen im Shu'fat Camp

Palästinensische Schülerinnen im Shu'fat Camp

Foto: SPIEGEL ONLINE