Verbeamtung gestoppt Lehrer unter Islamismus-Verdacht

Er arbeitete in der islamischen Jugendarbeit mit, verfasste radikale Texte und wollte verbeamteter Lehrer werden. Doch nach einer Anfrage beim Bayerischen Verfassungsschutz lehnte die Stadt München seine Bewerbung ab. Er sei "charakterlich" nicht geeignet.
fln