Verwaltungsgericht Lehrer wird Amoklauf als Dienstunfall anerkannt

Kann man einen Dienstunfall erleiden, wenn man nicht im Dienst ist? Ja, meinte ein Lehrer der Realschule von Winnenden, der am Tag des Amoklaufs im Krankenhaus lag. Nein, entschied nun das Verwaltungsgericht Stuttgart - und gab ihm trotzdem Recht.
Stuttgarter Richter: Es war kein Dienstunfall - eigentlich

Stuttgarter Richter: Es war kein Dienstunfall - eigentlich

Foto: DDP
bim/ddp/dpa