Vor der Einschulung Hessen will verpflichtende Sprachkurse für Kinder mit schlechtem Deutsch

In Hamburg ist Sprachförderung für Kinder, die vor der Einschulung nicht gut Deutsch sprechen, bereits verpflichtend. Jetzt will auch Hessen nachziehen. Dort waren die Kurse bisher freiwillig.
Deutschunterricht in der Schule: Viele Länder setzen früher an mit der Sprachförderung

Deutschunterricht in der Schule: Viele Länder setzen früher an mit der Sprachförderung

Foto: fotografixx/ Getty Images
lov/dpa