Wachdienste an Schulen "Wir Lehrer können die Schule nicht nach außen verteidigen"

Seit heute bewachen private Sicherheitsdienste 13 Schulen in Berlin-Neukölln. Das ist bundesweit einmalig. Kann man Schüler und Lehrer nur so schützen - oder patrouillieren jetzt "paramilitärische Einsatzkräfte"? Ein Besuch bei den neuen "Sheriffs" an den Schulen.
Von Anna Reimann und Katrin Riegger