"Wie werde ich..." Nico Rosberg, Formel-1-Ameise und verhinderter Aeronaut

Er ist der jüngste Fahrer der Formel-1-Geschichte, Sohn der Renn-Legende Keke Rosberg, spricht vier Sprachen. Sonntag rast Nico Rosberg, 22, vor seiner Haustür in Monaco um WM-Punkte. Und verrät im SchulSPIEGEL-Fragebogen, dass er auch gern Student, Ameise oder Fußballer wäre.


Getty Images
Nico Rosberg ist heute Formel-1-Rennfahrer, weil... er seinem Vater bei einem Rennen zugesehen hat und fand, dass Rennfahrer ein echter Hammer-Beruf ist. Außerdem hat er ja vielleicht auch ein wenig Talent mitbekommen.


Wäre er nicht Rennfahrer geworden, ... dann wäre er nach London zum Studieren gegangen, vermutlich Aeronautik. Tagsüber lernen, abends weggehen, mit Freunden etwas unternehmen – das wäre auch ein schönes Leben. Danach wäre er eventuell in die Aerodynamik gegangen, zum Beispiel in der Formel 1.

In der Schule war er... sehr ehrgeizig. Es war ihm wichtig, etwas zu erreichen.

Seine Mitschüler haben ihn deshalb... (Denkpause. Nico fällt nichts ein, und da ein Rennfahrer sich nicht lange mit etwas aufhalten kann, geht es schnell weiter zur nächsten Frage)...

Mit 17 hat Nico Rosberg davon geträumt, ... dass er einmal Formel-1-Fahrer wird.

.

Dass er Rennfahrer werden will, wusste er... schon mit zehn Jahren. Da hat er selbst angefangen zu fahren und die ersten Go-Kart-Rennen gewonnen.

Nico Rosberg war sich nie zu schade... hier allein in einem Raum zu sitzen und SPIEGEL-ONLINE-Fragen zu beantworten..., würde aber nie... andere Leute komplett respektlos behandeln.

Nico Rosberg regt echt auf, dass... (ihm auch zu dieser Frage irgendwie nichts einfällt - also husch, weiter)...

Der entscheidende Moment seiner Karriere war, ... als er 2005 die GP2-Meisterschaft gewonnen hat, in Bahrain.

Nico Rosberg wäre gern mal für einen Tag... eine Person, die alle Wünsche in Erfüllung bringen kann. Oder nein: lieber eine Ameise, die überall hinkrabbeln und zuhören kann.

Der schönste Tag seines Lebens war... der Tag, an dem er sein letztes Examen in der Schule geschrieben und sein Abitur gemacht hat.

Sein größter Fehler war, ... wahrscheinlich an irgendeinem Tag seine Mutter oder seinen Vater nicht genug respektiert zu haben. Wahrscheinlich seinen Vater. Passiert nicht oft, ist aber wahrscheinlich mal vorgekommen.

Sich selbst findet er... noch nicht so, wie er mal sein möchte. Er möchte sich noch verbessern.

Dem nächsten Nico Rosberg wünscht Nico Rosberg... ein tolles Leben.

Könnte er sein Leben noch einmal leben, dann... würde er Fußballer werden.

Aufgezeichnet von David Scherf



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.