Zeugnis-Tag: Wo steht Deutschland im EU-Vergleich?
Foto: DPA
Fotostrecke

Zeugnis-Tag: Wo steht Deutschland im EU-Vergleich?

Zeugnis aus Brüssel Die mittelprächtige Bildungsrepublik

Das größte Bildungsproblem der EU sind noch immer hohe Schulabbrecherzahlen, unrühmliche Schlusslichter sind Portugal und Malta. Deutschland steht passabel da, bei der Vorschulbildung sogar gut. Zwei EU-Hürden aber reißt die "Bildungsrepublik" deutlich.

EU-Bildungsbericht - Teilnahme an Vorschulbildung (EU und Nachbarländer)

Land 2000 2007 2008
Frankreich 100 100 100
Belgien 99,1 99,7 99,5
Niederlande 99,5 98,9 99,5
Spanien 100 98,1 99,0
Italien 100 99,3 98,8
Malta 100 98,8 97,8
Großbritannien 100 90,7 97,3
Island 91,8 95,4 96,2
Deutschland 82,6 94,5 95,6
Norwegen 79,7 94,3 95,6
Estland 87,0 93,6 95,1
Ungarn 93,9 95,1 94,6
Schweden 83,6 94,0 94,6
Luxemburg 94,7 93,9 94,3
Dänemark 95,7 92,7 91,8
Tschechien 90,0 92,6 90,9
Slowenien 85,2 89,2 90,4
Österreich 84,6 88,8 90,3
Lettland 65,4 88,2 88,9
Zypern 64,7 84,7 88,5
Portugal 78,9 86,7 87,0
Liechtenstein 69,3 84,5 83,2
Rumänien 67,6 81,8 82,8
Slowakei 76,1 79,4 79,1
Bulgarien 73,4 79,8 78,4
Litauen 60,6 76,6 77,8
Irland 74,6 71,7 72,0
Finnland 55,2 69,8 70,9
Kroatien k.A. 65,2 68,0
Polen 58,3 66,8 67,5
Türkei 11,6 26,7 34,4
Mazedonien 17,4 26,1 28,5
Griechenland 69,3 68,2 k.A.
EU 27 85,6 90,7 92,3
Quelle: Eurostat (AKE); Angaben in Prozent

EU-Bildungsbericht Leistungsschwache Schüler (EU und Nachbarländer)

Land 2000 2006 2009
Finnland 7,0 4,8 8,1
Estland k.A. 13,6 13,3
Niederlande (9,5) 15,1 14,3
Norwegen 17,5 22,4 14,9
Polen 23,2 16,2 15,0
Dänemark 17,9 16,0 15,2
Liechtenstein 22,1 14,3 15,6
Island 14,5 20,5 16,8
Irland 11,0 12,1 17,2
Schweden 12,6 15,3 17,4
Lettland 30,1 21,2 17,6
Ungarn 22,7 20,6 17,6
Portugal 26,3 24,9 17,6
Belgien 19,0 19,4 17,7
Großbritannien (12,8) 19,0 18,4
Deutschland 22,6 20,0 18,5
Spanien 16,3 25,7 19,6
Frankreich 15,2 21,7 19,8
Italien 18,9 26,4 21,0
Slowenien k.A. 16,5 21,2
Griechenland 24,4 27,7 21,3
Slowakei k.A. 27,8 22,3
Kroatien k.A. 21,5 22,5
Tschechien 17,5 24,8 23,1
Litauen k.A. 25,7 24,3
Türkei k.A. 32,2 24,5
Luxemburg (35,1) 22,9 26,0
Österreich 19,3 21,5 27,5
Rumänien 41,3 53,5 40,4
Bulgarien 40,3 51,1 41,0
EU (18) 21,3 24,1 20,0
Quelle: OECD (PISA);( ) = nicht vergleichbar;
Zypern und Malta haben noch nicht an der Erhebung teilgenommen.
Ergebnis in der EU: für 18 Länder mit vergleichbaren Daten.

EU-Bildungsbericht Schulabbrecher (EU und Nachbarländer)

Land 2000 2008 2009
Slowakei 6,7 (02) 6,0 4,9
Polen 7,4 (01) 5,0 5,3
Tschechien 5,7 (02) 5,6 5,4
Luxemburg 16,8 13,4 7,7
Litauen 16,5 7,4 8,7
Österreich 10,2 10,1 8,7
Finnland 9,0 9,8 9,9
Dänemark 11,7 11,5 10,6
Schweden 7,3 12,2 10,7
Niederlande 15,4 11,4 10,9
Belgien 13,8 12,0 11,1
Deutschland 14,6 11,8 11,1
Ungarn 13,9 11,7 11,2
Irland 14,6 (02) 11,3 11,3
Zypern 18,5 13,7 11,7
Frankreich 13,3 11,9 12,3
Estland 15,1 14,0 13,9
Lettland 16,9 (02) 15,5 13,9
Griechenland 18,2 14,8 14,5
Bulgarien 20,5 (01) 14,8 14,7
Großbritannien 18,2 17,0 15,7
Mazedonien k.A. 19,6 16,2
Rumänien 22,9 15,9 16,6
Norwegen 12,9 17,0 17,6
Italien 25,1 19,7 19,2
Island 29,8 24,4 21,4
Spanien 29,1 31,9 31,2
Portugal 43,6 35,4 31,2
Malta 54,2 39,0 36,8
Türkei 59,3 45,5 44,3
Kroatien 8,0 (02) 3,7 u 3,9 u
Slowenien 6,4 (01) 5,1 u 5,3 u
EU 27 17,6 14,9 14,4
Quelle: Eurostat (AKE); u = unzuverlässig; (01) = 2001, (02) = 2002.

EU-Bildungsbericht - Bildungserfolg der Jugendlichen (EU und Nachbarländer)

Land 2000 2008 2009
Kroatien 90.6 (02) 95.4 95.1
Slowakei 94.8 92.3 93.3
Tschechien 91.2 91.6 91.9
Polen 88.8 91.3 91.3
Slowenien 88.0 90.2 89.4
Zypern 79.0 85.1 87.4
Irland 82.6 87.7 87.0
Litauen 78.9 89.1 86.9
Schweden 85.2 85.6 86.4
Österreich 85.1 84.5 86.0
Finnland 87.7 86.2 85.1
Ungarn 83.5 83.6 84.0
Bulgarien 75.2 83.7 83.7
Frankreich 81.6 83.4 83.6
Belgien 81.7 82.2 83.3
Estland 79.0 82.2 82.3
Griechenland 79.2 82.1 82.2
Mazedonien k.A. 79.7 81.9
Lettland 76.5 80.0 80.5
Großbritannien 76.7 78.2 79.3
Rumänien 76.1 78.3 78.3
Luxemburg 77.5 72.8 76.8
Niederland 71.9 76.2 76.6
Italien 69.4 76.5 76.3
Deutschland 74.7 74.1 73.7
Dänemark 72.0 71.0 70.1
Norwegen 95.0 70.1 b 69.7
Spanien 66.0 60.0 59.9
Portugal 43.2 54.3 55.5
Island 46.1 53.6 53.6
Malta 40.9 53.0 52.1
Türkei k.A. 48.9 50.0
EU 27 76.6 78.4 78.6
Quelle: Eurostat (AKE); b = Zeitreihenbruch(01) = 2001, (02) = 2002

EU-Bildungsbericht - Hochschulabschluss (EU und Nachbarländer)

Land 2000 2008 2009
Luxemburg 21,2 39,8 46,6 p
Schweden 31,8 42,0 p 43,9 p
Malta 7,4 21,0 p 21,1 p
Kroatien 16,2(02) 18,5 u 20,5 u
Irland 27,5 46,1 49,0
Dänenmark 32,1 46,3 48,1
Norwegen 37,3 46,2 47
Finnland 40,3 45,7 45,9
Zypern 31,1 47,1 44,7
Frankreich 27,4 41,3 43,3
Belgien 35,2 42,9 42,0
Island 32,6 38,3 41,8
Großbritannien 29,0 39,7 41,5
Litauen 42,6 39,9 40,6
Niederlande 26,5 40,2 40,5
Spanien 29,2 39,8 39,4
Estland 30,8 34,1 35,9
Polen 12,5 29,7 32,8
Slowenien 18,5 30,9 31,6
Lettland 18,6 27,0 30,1
Deutschland 25,7 27,7 29,4
Bulgarien 19,5 27,1 27,9
Griechenland 25,4 25,6 26,5
Ungarn 14,8 22,4 23,9
Österreich k.A. 22,2 23,5
Portugal 11,3 21,6 21,1
Italien 11,6 19,2 19,0
Slowakei 10,6 15,8 17,6
Tschechien, 13,7 15,4 17,5
Rumänien 8,9 16,0 16,8
Türkei k.A. 13,0 14,7
Mazedonien k.A. 12,4 14,3
EU 27 22,4 31,1 32,3
Quelle: Eurostat (AKE); (02) = 2002; u = unzuverlässige Daten;p = vorläufig

EU-Bildungsbericht - Anteil von Erwachsenen am lebenslangen Lernen (EU und Nachbarländer)

Land 2005 2008 2009
Malta 5,3 6,2 5,8 p
Schweden 17,4 p 22,2 b 22,2 p
Luxemburg 8,5 8,5 13,4 p
Dänemark 27,4 30,2 31,6
Island 25,7 25,1 25,1
Finnland 22,5 23,1 22,1
Großbritannien 27,6 19,9 b 20,1
Norwegen 17,8 19,3 18,1
Niederland 15,9 17,0 17,0
Slowenien 15,3 13,9 14,6
Österreich 12,9 13,2 13,8
Estland 5,9 9,8 p 10,5
Spanien 10,5 10,4 10,4
Deutschland 7,7 7,9 7,8
Zypern 5,9 8,5 7,8
Belgien 8,3 6,8 6,8
Tschechien 5,6 7,8 p 6,8
Portugal 4,1 5,3 p 6,5
Irland 7,4 7,1 6,3
Frankreich 7,1 7,3 6,0
Italien 5,8 6,3 6,0
Lettland 7,9 6,8 5,3
Polen 4,9 4,7 4,7
Litauen 6,0 4,9 4,5
Griechenland 1,9 2,9 3,3
Mazedonien k.A. 2,5 3,3
Slowakei 4,6 3,3 2,8
Ungarn 3,9 3,1 2,7
Kroatien 2,1 2,2 2,3
Türkei 1,9 1,8 2,3
Rumänien 1,6 1,5 1,5
Bulgarien 1,3 1,4 1,4
EU 25 9,8 9,5 9,3 p
Quelle: Eurostat (AKE); p = vorläufig; b = Zeitreihenbruch
cht/dpa