Fotostrecke

Kampagne der "Zwölf Stämme": Kann diese Idylle schaden?

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ picture-alliance / dpa/dpaweb

"Zwölf Stämme" Aus Sicht einer Sekte

Mitglieder der "Zwölf Stämme" sehen sich als Opfer einer Hetzkampagne. Nun wehrt sich die Sekte: Sie veröffentlicht Briefe, Fotos und Videos im Internet - und gewährt so einen seltenen Einblick in ihre verworrene Welt.
"Ich habe keine Wurzeln und keine Kraft zu fliegen"
Foto: SPIEGEL ONLINE