"Zwölf Stämme" Sieben Väter widerstandslos verhaftet

Seit Jahren boykottiert die Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" staatliche Schulen. Heute hat die Polizei sieben Familienväter festgenommen, die sich geweigert hatten, zur Erzwingungshaft in Augsburg anzutreten. Dabei spielten sich seltsame Szenen ab.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel