Mathe-Genie 24-Jähriger wird Deutschlands jüngster Professor

Eine Habilitation war schon nicht mehr nötig: Aufgrund seiner außergewöhnlichen akademischen Leistungen wurde Peter Scholze mit nur 24 Jahren zum jüngsten Mathematikprofessor Deutschlands berufen. Nach Stationen in Paris und Harvard lehrt der Algebra-Crack nun in Bonn.
Prof. Dr. Peter Scholze: Noch Fragen?

Prof. Dr. Peter Scholze: Noch Fragen?

Foto: Volker Lannert/Uni Bonn
Akademische Überflieger: So jung - und schon Professor?
Fotostrecke

Akademische Überflieger: So jung - und schon Professor?

Foto: Volker Lannert/Uni Bonn
lgr/dpa/dapd