Deutschland U30 Was ist dir wichtig? 

Wovon träumen sie? Wofür kämpfen sie? Was wollen sie im Leben erreichen? Deutschlands junge Erwachsene verraten im UniSPIEGEL, was ihnen wichtig ist. Alle Interviews im Überblick

Von


Frauke Lüpke-Narberhaus
"Ich bin ein fröhlicher Mensch" - Mit zwei Jahren kam er ins Heim, mit zwölf flog er von der Schule. Seitdem lebt Sascha, 25, auf der Straße. Er hat ein Sparbuch, einen besten Freund und eine Freundin, die ein Gymnasium besucht. Im Interview erzählt Sascha, warum er sie morgens in die Schule schickt und wozu er Sokrates liest. Hier geht's zum Interview.
Anselm Woesler/Quality Magazine

"Ja, ich bin sehr eitel" - Er braucht den Kampf und findet es cool zu gewinnen: Eigentlich träumte Leon Schmahl, 27, von einer Fußballer-Karriere, heute ist er Deutscher Vizemeister im Natural Bodybuilding. Im Interview erklärt er, warum er sich quält - und warum seine Mutter das nicht mag. Hier geht's zum Interview



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.