Fotostrecke

Dump Diving: Essbares aus der Supermarkt-Tonne

Foto: Eric Thayer/ REUTERS

Abfall-Delikatessen Kopfüber tauchen in der Mülltonne

"Dump Diver" fischen Lebensmittel aus den Abfallcontainern der Supermärkte. So lässt sich ordentlich Geld sparen - oft reicht die Beute einer Nacht für eine ganze Woche im Studentenhaushalt. Für die Mülldurchwühler bedeuten ihre Streifzüge auch Kritik an der Wegwerfgesellschaft.
Von Natascha Wank