Akademische Ehren Harvard benennt Lehrstuhl nach Berthold Beitz

Die Harvard-Universität ehrt einen großen Deutschen: Während des Nazi-Regimes rettete der Industrielle Berthold Beitz jüdische Zwangsarbeiter vor dem Tod. Darum gibt die US-Hochschule jetzt einem Lehrstuhl für Menschenrechte den Namen des 95-Jährigen.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel