Akademische Mythen Das Recht auf Faulheit

An den Unis gibt es ein Stillhalteabkommen: Dozenten und Studenten, so will es die akademische Sitte, stören einander möglichst wenig. Im Durchschnitt nimmt sich ein Professor für den gemeinen Studenten täglich genau 38 Sekunden Zeit. Und das ist fast noch zu viel des Guten.
Mehr lesen über