Anatomie-Skandal in Köln: Wartezimmer Leichensaal
Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Anatomie-Skandal in Köln: Wartezimmer Leichensaal

Gutachten der Uni Köln Anatomie des Leichenskandals

Leichen wurden ungekühlt gelagert, falsch geführt, vergessen: Das anatomische Institut der Uni Köln ging skandalös schlampig mit Körperspenden um - nun liegt ein Gutachten zu den Vorfällen vor. Einzelne Räume versanken demnach schon seit mindestens 20 Jahren im Chaos. Niemand schlug Alarm.