Türkei Erst Professoren entlassen, dann Proteste niedergeschlagen

Härte gegen Demonstranten: In der Türkei sind ein Dutzend Menschen festgenommen worden, die gegen Massenentlassungen von Dozenten und Professoren protestiert hatten.
Ein Demonstrant an der Uni Ankara wird von Polizisten überwältigt.

Ein Demonstrant an der Uni Ankara wird von Polizisten überwältigt.

Foto: Umit Bektas/ REUTERS
Studenten und Hochschulangehörige legen an der Universität Ankara demonstrativ ihre Umhänge auf den Boden - als Zeichen des Protests.

Studenten und Hochschulangehörige legen an der Universität Ankara demonstrativ ihre Umhänge auf den Boden - als Zeichen des Protests.

Foto: UMIT BEKTAS/ REUTERS
him/AFP