Tod einer Studentin in Saudi-Arabien Notärzte durften nicht in Frauen-Uni

Geschlechtertrennung kann tödlich sein: Eine Studentin in Saudi-Arabien starb an einem Herzinfarkt, wohl auch weil die männlichen Retter nicht zu ihr gelassen wurden. Die Sicherheitsleute fanden, das Infarktopfer sei nicht korrekt bekleidet gewesen.
King-Saud-Universität in Riad: Frauen und Männer studieren getrennt

King-Saud-Universität in Riad: Frauen und Männer studieren getrennt

Foto: Corbis
lgr/syd/dpa