Auf nach Istanbul "Rumänien macht uns Angst"

Von Schlagloch zu Schlagloch brettert Maximilian Popp, 21, mit dem VW-Bus durch Osteuropa. In Budapest sitzt er im Wagen mit einem Wahnsinnigen, Rumänien lässt ihn erbleichen, kurz vor Serbien wird es einsam und finster - und Istanbul ist noch ziemlich weit.