Betrugsverdacht gegen Professor 800 Euro Seminar-Eintritt

Ein Professor der Hochschule Niederrhein soll ganz private Studiengebühren kassiert haben. Die Hochschulleitung und ein Verband werfen ihm vor, er habe in Seminaren 800 Euro von Studenten verlangt - für gefälschte, wertlose Zertifikate. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Hochschule Niederrhein: Studenten als Kunden

Hochschule Niederrhein: Studenten als Kunden

Foto: Hochschule Niederrhein