Bewegungsmelder Uni-Senat verschanzt sich auf Raketenbasis

Wer stören will, muss früh aufstehen. Der Senat der Uni Münster möchte Studiengebühren am Samstagmorgen, acht Uhr, an einem abgelegenen Ort beschließen. Was sonst noch geschah: ein besetzter Radiosender, Pfiffe für den Minister, Bluten für die Uni.