Bildungsgipfel Studiengebühren-Untersuchung sorgt für Streit

Eine Kuschel-Veranstaltung wird das kaum: Kurz vor Beginn von Merkels Bildungsgipfel ist ein Zwist in der Koalition entbrannt, wie stark Studiengebühren Abiturienten vom Uni-Besuch abschrecken. Das Bildungsministerium hält eine Studie darüber zurück. Skandalös, zürnt die SPD.
Kanzlerin Merkel (mit Bildungsministerin Schavan, Berlins Bürgermeister Wowereit): Ärger kurz vor dem Bildungsgipfel

Kanzlerin Merkel (mit Bildungsministerin Schavan, Berlins Bürgermeister Wowereit): Ärger kurz vor dem Bildungsgipfel

Foto: DPA
Mehr lesen über