Bildungsministerin Schavan im Interview "Es gibt kein gerechteres Kriterium als Leistung"

Wut an Deutschlands Unis: Überfrachtete Studiengänge, Prüfungsdruck und Personalnot empören die Studenten. Bildungsministerin Schavan verspricht im SPIEGEL-ONLINE-Interview Korrekturen - und erklärt, warum sie es gerechter findet, Stipendien an Leistungsträger zu vergeben, als das Bafög kräftig zu erhöhen.
Stille statt Show: Wie Annette Schavan leise wenig bewirkt
ddp

Fotostrecke

Stille statt Show: Wie Annette Schavan leise wenig bewirkt