Aufstand gegen Rechtsextreme Bruderkampf der Burschenschafter

Liberale Burschenschafter brechen das Gesetz des Schweigens - und attackieren ihre rechtsextremen Verbandsbrüder in bislang ungekannter Offenheit. Der Machtkampf in der Deutschen Burschenschaft steht vor der Entscheidung.
Burschentag in Eisenach (2011): Mit dem Burgfrieden ist es vorbei

Burschentag in Eisenach (2011): Mit dem Burgfrieden ist es vorbei

Foto: Martin Schutt/ dpa