Gerichtsurteil Studenten dürfen Professor als "rechtsradikal" bezeichnen

Weil Studenten ihn einen Hetzer, Rassisten und Rechtsradikalen genannt hatten, zog der Historiker Jörg Baberowski vor Gericht. Das Urteil lautet: unentschieden. Mit einer Bezeichnung muss der Berliner Professor wohl leben.
Jörg Baberowski, Historiker und Gewaltforscher

Jörg Baberowski, Historiker und Gewaltforscher

Foto: imago/ Metodi Popow
him