Bücherklau in Unibibliothek Bewährungsstrafe für dreistes Diebes-Duo

Über 20 Jahre Bücherschwund, und keiner hat's gemerkt: Ein Hausmeister der Universität Erlangen-Nürnberg hat Bücher im Wert von über 400.000 Euro gestohlen und an einen Sammler verkauft. Für den beispiellosen Raubzug erhielten beide jetzt Haftstrafen auf Bewährung.