Studienabbrecher in der Politik: "Es ist schon ein Makel"
Foto: spdfraktion.de
Fotostrecke

Studienabbrecher in der Politik: "Es ist schon ein Makel"

Politiker ohne Studienabschluss Ähm, ja, wir haben abgebrochen

Ein Studienabbruch macht sich nicht unbedingt gut im Lebenslauf, finden zahlreiche Bundestagsabgeordnete. Deswegen umschreiben sie ihn lieber. In der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" geben einige jetzt zerknirscht zu: Ja, dieser Makel gehört zu mir.
Prominente Studienabbrecher: Es gibt ein Leben nach der Uni
Foto: Wolfgang Kumm/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Prominente Studienabbrecher: Es gibt ein Leben nach der Uni

fln