Fotostrecke

Bundesweiter Bildungsstreik: Unterkühlte Proteste

Foto: Daniel Karmann/ dpa

Bundesweite Bildungswut Occupy? Von wegen

Besetzte Säle in Berlin und Regensburg, einige tausend Schüler und Studenten auf den Straßen: Bundesweit demonstrierten junge Leute für kostenlose Bildung und gegen selektive Schulen. Der "Bildungstreik" lief verhalten an - und wo es etwas ernster wurde, erstickten ihn strenge Uni-Chefs im Keim.
seh/dpa/dapd/AFP