Burschenschafter-Prozess: Bruderzwist vor Gericht
Fotostrecke

Burschenschafter-Prozess: Bruderzwist vor Gericht

Foto: Daniel Naupold/ dpa

Streit unter Burschenschaftern Liberaler triumphiert über rechten Widersacher

Urteil im Bruderzwist in der Deutschen Burschenschaft: Ein hoher Funktionär des Verbands darf von seinem Bundesbruder als Kopf einer rechtsextremen Bewegung bezeichnet werden, entschied das Bonner Landgericht. Das Verfahren wurde zur Blamage für den Kläger.