Burschentag in Eisenach: Rassismusvorwurf gegen stramm rechte Akademiker
Foto: Michael Reichel/ dpa
Fotostrecke

Burschentag in Eisenach: Rassismusvorwurf gegen stramm rechte Akademiker

Treffen in Eisenach Burschenschafter planen Neuauflage des "Ariernachweises"

Wer ist deutsch genug für die Deutsche Burschenschaft? Bei ihrem jährlichen Treffen werden die strammrechten Akademiker nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen erneut über eine Art "Ariernachweis" verhandeln. Ein ähnlich rassistischer Antrag hatte schon einmal zum Eklat in dem Dachverband geführt.
Foto: Marijan Murat/ picture alliance / dpa
Mitarbeit: Michael Stürzenhofecker