Putsch der völkischen Burschenschafter Von rechts droht der Ruin

Rechte Ideologen haben den Bruderkampf in der Deutschen Burschenschaft gewonnen - auf dem Burschentag können sie den Verband nun ganz auf ihre Linie trimmen. Doch der Putsch ist teuer erkauft: Der Verband befindet sich internen Unterlagen zufolge in finanziell desolatem Zustand.
Burschentag (Archivbild von 2012): Desolater Zustand im Dachverband?

Burschentag (Archivbild von 2012): Desolater Zustand im Dachverband?

Foto: Michael Reichel/ dpa
Burschentag in Eisenach: Rassismusvorwurf gegen stramm rechte Akademiker
Foto: Michael Reichel/ dpa
Fotostrecke

Burschentag in Eisenach: Rassismusvorwurf gegen stramm rechte Akademiker

Foto: Marijan Murat/ picture alliance / dpa
Mitarbeit: Michael Stürzenhofecker und Oliver Trenkamp