Augsburg Campuskater hat mehr Facebook-Likes als Uni

Manchmal sind es nicht Professoren oder Studenten, die ihre Uni berühmt machen. Es kann auch eine Katze sein. So wie in Augsburg.

Kater mit Promifaktor: "Montage machen mich einfach so müde"
DPA

Kater mit Promifaktor: "Montage machen mich einfach so müde"


Kuschelig ist er, verspielt und verschmust. So zumindest sieht der rotbraune Kater der Uni Augsburg aus. Seit 14 Semestern streicht er über den Campus, fläzt sich auf Tischen, Bänken und Stühlen, und wird von Uni-Angehörigen gekrault.

Viele von ihnen machen Fotos von dem Kater, einige stellen die Bilder ins Internet, denn seit mehr als drei Jahren hat der Campusbewohner eine eigene Facebookseite. Dort wird der Kater als "CampusCat Augsburg" und als Person des öffentlichen Lebens bezeichnet. Vielleicht ist er das auch, zumindest hat er schon rund 9800 Likes. Das sind mehr als die Uni Augsburg selbst, die Hochschule schafft es lediglich auf rund 8450 Likes.

Das Glamourpotenzial des Katers erkannte der ehemalige Student Akilnathan Logeswaran und erstellte im Jahr 2012 die Facebookseite für das Tier, wie die "Augsburger Allgemeine" berichtet. Der Uni fehlte ohnehin ein Maskottchen, da schien der Kater ein geeigneter inoffizieller Kandidat zu sein.

Mittlerweile wird die Facebookseite nicht mehr von Logeswaran betreut, sondern von drei freiwilligen Studenten. Sie posten die Bilder, die ihnen geschickt werden und schreiben kurze Texte dazu. Dabei spielen Themen wie der Semesteranfang, der Wochenstart oder das Wetter immer wieder eine Rolle.

Die Studenten hätten sich ohne die Seite wohl nie kennengelernt, berichtet die "Augsburger Allgemeine" weiter. Der Kater sei Thema in jeder Fakultät und verbinde deshalb Studenten unterschiedlicher Fächer miteinander.

Der Kater soll laut der Zeitung übrigens einer älteren Frau gehören, die im Uni-Viertel wohnt, und die ihn regelmäßig füttert. Sie soll ihn aus einem italienischen Tierheim zu sich geholt haben.

Wochenende ist Knuddelzeit �� #campuscat #augsburg #uniaugsburg #cats #catsofinstagram

Ein von CampusCat Augsburg (@campuscataux) gepostetes Foto am

Seit vier Monaten hat der Kater sogar einen Instagram-Account. Dort ist zu sehen, wie er mit anderen Artgenossen kuschelt, mit Menschen schmust oder sich in der Sonne räkelt. Fast wie ein richtiger Student - nur ohne Prüfungsstress.

kha

insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Hupert 06.04.2016
1. Is aber auch...
...ein ausnehmend schönes Tier :-)
Ellie Pirellie 06.04.2016
2. @Hupert
kann ich nur zustimmen! :-) Ist vielleicht nur ein Zufall, aber mit roten Tigern habe ich persönlich immer die positivsten Katzen-Erfahrungen gemacht, was mir den Campuskater noch ein Stück sympathischer macht.
kugelsicher, 06.04.2016
3.
Zitat von Hupert...ein ausnehmend schönes Tier :-)
Ja, ist er wirklich. Hauskatzen sind eh die Besten, quasi die Krone der Schöpfung. ;) Ich bin auch in der glücklichen Lage solch eine "Leihkatze" zu haben. In meiner Wohnung will bzw. kann ich keine halten, aber auf der Arbeit wohnt eine beim Herrschen mit Katzenklappe auf dem Gelände, die habe ich "adoptiert". Abends geht der hier über die Schreibtische und ist der König des Büros. Kater, 1,5 Jahre alt, viel schwarz mit weiß und ein enorm sonniges Gemüt. Immer gut drauf und total verschmust. Kratzen kennt der gar nicht, nur Rückenlage.
kasam 06.04.2016
4. Und dabei absolut souverän
...studiert ja, was auch immer....
Cäsarenwächter 06.04.2016
5. Katzen
Man kan sie nennen wie man will. Diese Campus- Katzen scheinen eine größere Anziehungskraft zu haben als man eine Uni. Eine Katze kommt sicherlich menschlicher daher als eine Uni, die Formalitäten unterliegt. Ganz anders die Katze: Sie braucht sich nicht aufblähen oder zurecht machen; ihr Markenzeichen ist die Unvoreingenommenheit, von der so manch ein Student (insb. BWLer und Juristen) etwas abschneiden können. Btw:Es gab da mal an der Uni Regensburg auch einen Kater- genannt "Pep". Aber von dem fehlt leider seit einem Jahr jede Spur :/ http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/stadtteile/galgenberg/von-uni-kater-pep-fehlt-jede-spur-21356-art1237960.html Oder Uni- Kater "Sammy" von der Uni Konstanz: http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Figur-erinnert-an-Uni-Kater-Sammy;art372448,7918277 Oder die Uni- Katze "Fräulein Simmer" von der Uni Hildesheim: http://www.welt.de/regionales/niedersachsen/article137048772/Campuskatze-lebt-seit-zwoelf-Jahren-in-Hoersaelen.html Eine Bericht ALLER Uni-Katzen gibt es hier: http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/catcontent-katzen-an-unis-konstanz-hildesheim-freiburg-und-augsburg-a-986102.html Wer sich die Katze musikalisch einfangen möchte, dem empfiehlt sich "Felix da housecat"
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.