Pfeil nach rechts

Studie Rekordzahlen bei Studierenden ohne Abi

Die Zahl der Studierenden ohne Abitur in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren vervierfacht. Einige Fächer sind laut einer Studie besonders beliebt.
Medizin- und Zahnmedizinstudenten in einem Anatomie-Hörsaal der Medizinischen Fakultät an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale)

Medizin- und Zahnmedizinstudenten in einem Anatomie-Hörsaal der Medizinischen Fakultät an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale)

Waltraud Grubitzsch/ ZB/ DPA
ngo/dpa

Mehr lesen über

Verwandte Artikel