Dauerklamme Hochschulen Verkauf doch die Sitze in Deinem Hörsaal

Weil die Hochschulen weder vom Staat noch von privater Seite genügend Geld bekommen, verscherbeln Berliner Studenten nun symbolisch alte Hörsaalsitze. Auch andernorts macht Not erfinderisch. Die Uni-Spendensammler finden: Miese Studienbedingungen sollte man verbessern, statt sie zu beklagen.
Von Birte Schmidt
BWL-Studenten Heberer und Berger: Nicht jammern, machen!

BWL-Studenten Heberer und Berger: Nicht jammern, machen!

Nadine Elfenbein