Der kleine Prinz William zieht in Studenten-WG

Noch im März fühlte sich Prinz William einsam und wollte weg von der eintönigen Universität St. Andrews. Nun will er in eine Wohngemeinschaft ziehen. Mit von der Partie: die 19-jährige Kate Middleton.


Prinz William: Trieb erst die Mietpreise hoch, muss jetzt selbst Wohnung suchen
DPA

Prinz William: Trieb erst die Mietpreise hoch, muss jetzt selbst Wohnung suchen

Der britischen Presse ist Prinz William immer für ein paar Schlagzeilen gut. Erst soll eine schottische Untergrundorganisation dem Sohn des englischen Thronfolgers eine Morddrohung geschickt haben, dann raunte Britney Spears von einem E-Mail-Flirt mit gescheitertem Rendezvous, schließlich wurde ihm auch noch Haarausfall auf dem noch ungekrönten Haupt prophezeit - annus horribilis.

Und nun heißt es, der 19-Jährige fühle sich an der Universität in St. Andrews nicht wohl. Obwohl er zum "begehrtesten Single des Landes" gewählt wurde, ging es ihm in den letzten Monaten nicht anders als anderen Erstsemestern: Die Nummer zwei in der britischen Thronfolge klagte über sein "einsames und langweiliges" Leben in der schottischen Kleinstadt, die nach seiner Einschreibung einen Ansturm vor allem von Studentinnen erlebt hatte - und einen starken Anstieg der Wohnungspreise.

Zunächst sollte ein Wechsel an die lebhaftere Universität von Edinburgh ihn erlösen. Doch nun hat William sich entschieden, weiter in St. Andrews Kunstgeschichte zu studieren und in eine Wohngemeinschaft zu ziehen. Wie die Zeitung "Daily Mail" am Montag berichtete, steht die Studentin Kate Middleton, ebenfalls 19, bereits als Mitbewohnerin fest. Sie habe den Prinzen auch bewogen, an der Zwerghochschule zu bleiben.

Bei einer Studenten-Modenschau vor einigen Tagen zählte auch Prinz William zu den Zuschauern. Kate Middleton war dabei in einem durchsichtigen schwarzen Kleid mit freiem Durchblick auf die Unterwäsche zu sehen - willkommene Bilder für die englischen Zeitungen. Die "Daily Mail" rechnet aber nicht mit einer Affäre in der WG: "Zwischen Kate und William spielt sich nichts Romantisches ab, denn sie hat einen Freund", wusste das Blatt zu berichten.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.