Forschung an den Unis Hauptsache billig

Der Staat gibt stetig mehr für Forschung und Lehre aus. Doch das Geld erreicht immer seltener die Hochschulen. Ein gewaltiges Problem.
Labor am Institut Chemie und Lebensmittelchemie der TU Dresden (Archivbild)

Labor am Institut Chemie und Lebensmittelchemie der TU Dresden (Archivbild)

Foto: DPA