Deutschlands Uni-Typen "Männchen, die Kinder gebären - das gefällt mir"

Für Paul Parszyk, 25, muss Ästhetik wehtun. Darum ließ er sich Nasenscheidewand und Nasenwurzel durchbohren und aristotelische Begriffe auf die Brust stechen. So will der Philosophiestudent mit seinem modifizierten Körper großen Denkern huldigen.
Paul Parszyk, Philosophiestudent: Ästhetik bedeutet für ihn auch Schmerz (Mehr Uni-Typen? Einfach auf das Bild klicken!)

Paul Parszyk, Philosophiestudent: Ästhetik bedeutet für ihn auch Schmerz (Mehr Uni-Typen? Einfach auf das Bild klicken!)

Foto: Grit Schwerdtfeger
Besondere Uni-Typen: Bunt, schrill, anders
Foto: Dominik Asbach
Fotostrecke

Besondere Uni-Typen: Bunt, schrill, anders

Hol Dir den gedruckten UniSPIEGEL!
Foto: Frauke Thielking
Mehr lesen über