Diebischer Dozent Germanist verkaufte geklaute Bücher

Ein Literaturprofessor hat Bücher im Gesamtwert von 250.000 Euro aus der Bonner Uni-Bibliothek gestohlen und versteigert. Mit Platzhaltern und falschen Quittungen foppte er Angestellte und Polizei. Ein neues Gerichtsurteil könnte ihn auch seine Professur kosten.